8156/54012 Peco, the Melf Michael Kontraros

Keine Maus, keine Elfe, nein ein Futterräuber ist er, der kleine Peco. Ein putziger kleiner Geselle und sowas klaut wie ein Rabe? Stichwort klein: die Verpackung informiert uns darüber, dass Peco dem Maßstab 1/32 entspricht. Ja, ist der denn nicht Fantasy? Da braucht er doch keinen Maßstab. Egal, der fünfteilige Kerl ist zwar keine Schönheit, […]

8089/ 75029 Soldat des Regiments Carignan-Salières Best Soldiers

Wow, was für ein seltenes Sujet. Das Regiment Carignan-Salières wurde 1659 aus zwei anderen französischen Regimentern zusammengesetzt, was beiden die Auflösung ersparte. Eines der wesentlichen Einsatzgebiete war Neu-Frankreich, also Franko-Kanada. Alles hatte um 1649 angefangen, als die Huronen mit den sog. Biberkriegen begonnen, was sich, vorsichtig ausgedrückt, negativ auf den Pelzhandel auswirkte. Sowas geht ja […]

NP-B040 • Lucy, Russische Scharfschützin • NuTs Planet

  Lucy sollte eigentlich Olga heißen, würde besser passen. Die Dame ist von Beruf Sniper, Scharfschützin (gendergerecht). Einsatzort und Epoche unbekannt. So, Scherz beiseite. Lucys Gesicht, um ausnahmsweise mal den Kopf zu erwähnen, ist schlicht fantastisch modelliert. Die sieht so slawisch aus, wie Frau nur slawisch aussehen kann und hat obendrein einen makellos mystischen Appeal. […]

SAE-001 • Insidia • Scale 75

Fremdsprachenkenntnis verlass mich nicht! Insidia, was könnte das noch heißen? Okay google. Insidia steht für Hinterhalt, Tücke, Gefahr. Ja, das passt doch. Es heißt wohl auch Verlockung, nun gut. Also, um es positiv zu formulieren. Das ist ein echter Bausatz, der sehr viel Bastelspaß bietet. Das macht ihn zu einem mittleren Projekt, nix für mal […]

875 MV 175 24. Regiment Infantrie, Isandlwana Miniaturas Beneito

Da fallen einem doch die guten alten Zeiten ein. Die wundervollen Vignetten von Beneito waren immer eine aufregende Neuheit. Und dann erst in Kulmbach zur Börse. Wie war das noch? Wer drei Bausätze kauft bekam den preiswertesten umsonst? Nostalgie. Erstmal nach Größe und Statur der beiden Figuren gucken! Okay, präzise 54 mm und auch dieselben […]

AH-0116• Keltischer Krieger zu Pferd • Alive History Miniatures

Zweiter punischer Krieg. Also in der Zeit zwischen 218-202 v. Chr. reitet unser Keltenkrieger. Damit Hannibal, der Held Karthagos, seinen Feldzug gegen die Römer beginnen konnte musste zuerst ein Transitabkommen her. Man musste ja durch Gallien, um über die Alpen nach Rom zu marschieren. Solche Abkommen sind ja immer ein bisschen brüchig, aber schlussendlich lief […]

8181/F50-129 • Kleiner Kosake • Altores Studio

Der kleine Kerl sieht ja jetzt schon fies und verwegen aus! Lob an den „künstlerischen Vater“ des jungen Kosaken, Alexander Deryabin. Wer will, kann ja einen Vater in 75 mm für ihn finden, damit der Bengel von der Straße und unter Aufsicht kommt. So wie er ist, mit seinem Dolch und dem viel zu großen […]

8163/DZS10 • Korporal der Französischen Zuaven • FeR

  Bloß gut, dass auf der Verpackung steht, dass es sich um einen französischen Zuaven handelt, sonst könnte man im Sezessionskrieg landen. Nein, wir befinden uns im Frankreich des Jahres 1914, im Sommer der Generalmobilmachung. Ein Teil dieser großen Armee waren auch die vier Regimenter Zuaven (zu je sechs Bataillonen). Unser Freund ist ein Korporal […]

ASM 75027 Ft. Apache • Lt. Col. Owen Thursday • Art Soldiers Miniatures

Westernfans werden die Figur des Colonels Owen Thursday kennen. Es handelt sich um eine der beiden Hauptfiguren des Schwarz/Weiß Westerns „Bis zum letzten Mann“ (Originaltitel „Fort Apache“) von 1948. Regie führte John Ford, genau der John Ford, der sich folgendermaßen vorzustellen pflegte: „My name‘s John Ford, I make western“. Die eine Hauptrolle spielte, … wie […]

8135 KuK 54003 Österreich-Ungarischer Offizier K.u.K. Miniatures

Die Bezeichnung k.u.k. meint kaiserlich und königlich und machte im Jahr 1867 aus dem österreichischen Kaiserreich und dem Königtum Ungarn eine Doppelmonarchie, die bis 1918 bestand, dann ließ sich Ungarn scheiden. Das mit K.u.K. Miniatures ist nun wirklich kein Zufall, denn Modelleur und Firmeninhaber ist der Ungar Krisztián Bódi. Der Bódi, der auch schon viele […]

8171-20 General Murat • RP Models

Der portugiesische Hersteller aus Lissabon kommt mit einer durchaus anspruchsvollen Figur des Generals Murat zu Pferd daher. Wieder Mal ein Murat also: Murat, ein Mann Bonapartes mit einem wahrhaft wechselvollen Werdegang. Er wurde am 25.3.1767 in Frankreich geboren und war ein außerordentlich erfolgreicher französischer Kavallerieoffizier, der im Dienst Napoleons Karriere machte. Übrigens heiratete der Tausendsassa […]

F16
Kapitän der litauischen Tartaren
Figurinitaly

Auf der Verpackung steht, dass unser litauischer Tartar im Jahre 1813 befindlich dargestellt ist und zwar in Lipsia. Oh Mann, Lipsia ist lateinisch für Leipzig, das kann einen Moment dauern, bis man das raus hat. Auf der anderen Seite: 1813? Tartaren? Na klar, Völkerschlacht! Die litauischen Tartaren haben ja schon bei der Schlacht von Tannenberg, […]