Brennend heisser Wüstensand – so erstellt man eine Base für eine Wüstenvignette

  Wir Dioramenbauer sind ja immer drauf bedacht, ein möglichst genaues Bild der Realität wiederzugeben. Wie stellt man aber, von der Sonne ausgedörrten Sandboden dar? Charakteristisch ist hier ein “Aufplatzen” des Bodens. Als Grafiker und Künstler komme ich oft mit Malmitteln in Berührung, die sich auch perfekt für den Modellbau eignen. Zum Beispiel gibt es […]

Knights and vagabonds – ein Diorama mit vielen Details

In den Tag hineinleben und seine Freiheit geniessen … wer träumt nicht von so einem Leben. Wenn es nicht im Realen klappt, dann basteln wir uns halt unsere kleine heile Welt! Das waren ungefähr die Gedanken, die mich zu der Idee des Schaustückes “Knights and vagabonds” (Glücksritter und Vagabunden) inspiriert haben. Im Programm von Andrea […]

Tortuga – noch eine Piraten-Vignette

Diese kleine Vignette ist mittlerweile schon mehr als 10 Jahre alt und war das erste Gebäude, dass ich aus Balsafoam erstellt habe. Piraten haben mich schon immer fasziniert und so kamen mir die Figuren von Andrea Miniatures “Schatzinsel” und die Piraten-Miniatur von Lattore gerade recht. Als Szene sollte eine verwinkelte Gasse mit Mauerresten und verwitterten […]

“I fly bleifrei” – die Tamiya-Ente 2CV von Tamiya

Es hatte sich in meiner alten Firma “rumgesprochen”, dass ich mich in meiner Freizeit mit Modellbau beschäftige. Eines Tages kam ein Kollege auf mich zu und fragte, ob ich ihm einen “Ente” zusammenbauen und lackieren könnte. Ich bin nicht wirklich der “Autobauer”, aber was tut man nicht alles für die lieben Kollegen! Nach kurzer Durchsicht […]

Pavia 1525 – ein Diorama von Thomas Krug

Ein Diorama im Maßstab 1/72 ist immer eine Herausforderung. Die Figuren sind mit 22 bis 25 mm Größe relativ klein und die Anzahl der Posen ist limitiert, was eine Interaktion der Figuren miteinander oft sehr erschwert. Daher ist es häufig notwendig kleinere bis größere Umbauarbeiten vorzunehmen (Kopftausch, Veränderung der Arm- und Beinhaltungen, zusätzliche Ausrüstungsgegenstände …). […]

Westfront 1916 – ein WW1 Diorama

Seit sich der Beginn des 1. Weltkrieges zum 100ten Mal jährte, ist dieses Thema auch auf dem Modellbausektor in den Fokus geraten. Auf einer Messe ist mir der eindrucksvolle Panzerwagen Erhardt von Sparta Modellbau in die Hände gefallen. Diesen, einer der ersten gepanzerten Spähwagen, wollte ich mit einem kleinen Diorama in Szene setzen. Mir schwebte […]

L´Expulsion du Paradis – ein Diorama mit Geschichte

Irgendwo in Frankreich im Jahre 1940. Die deutsche Wehrmacht hat ein prunkvolles Schloss als Hauptquartier requiriert und zieht mit Sack und Pack dort ein. Die Zivilbevölkerung muss das Feld räumen und mit ihren wenigen Habseligkeiten ihr “Paradies” verlassen ….! Das war der Grundgedanke für dieses Diorama. Ein Barockschloss im Mittelpunkt, zahlreiche Soldaten auf dem Marsch […]

“Zimmer frei” – Teil 2

Teil 2 des Diorama-Baues: Nachdem das Haus soweit fertiggestellt ist, geht es nun an das Umfeld und an die weiteren Details im und um das Haus herum. Allerlei Möbelstücke werden im gesamten Haus verteilt. Aus dem Programm von Miniart, Verlinden oder Plus Model gibt es zahlreiche Schränke, Betten oder was sich sonst noch so alles […]

“Zimmer frei” – ein Hotelgebäude aus Balsafoam

Da hat man eine Idee vor´m geistigen Auge … aber es findet sich nicht das richtige Gebäude im Dioramenzubehör-Markt! Was tun? Na, selbst ist der Modellbauer und kreiert sich halt sein eigenes Gebäude. Vor vielen Jahren fiel mir das Material Balsafoam in die Hände. Dieses Balsafoam wird ursprünglich von Produkt-Designer benutzt, die damit ihre Prototypen herstellen. […]

Port Royal – eine Piraten-Vignette im Eigenbau

Dieser kleinen Vignette liegen Kindheitserinnerungen zugrunde und die Sehnsucht nach Abenteuer und Freiheitsdrang. Kapitän Joe streift einsam durch die düsteren Gassen einer kleinen Hafenstadt, verfolgt von Dieben, die ihm seiner, mehr oder weniger wohlverdienten Schätze berauben wollen … Die Figur ist diesmal Nebensache In diesem Artikel geht es weniger um die Bemalung einer Figur, sondern […]

Auf der Flucht – Bau und Bemalung des Citroen Traktion 11CV von Tamiya in 1:35

In den letzten Kriegstagen versuchte ein großer Teil der Zivilbevölkerung aus den umkämpften Gebieten zu entkommen. Private Fahrzeuge wurden mit allerlei Kisten und Gepäckstücken beladen, um die wenigen Habseligkeiten zu retten ….! Schnell war die Idee eines solchen “Fluchtautos” geboren. Als Basis verwendete ich den sehr schön gemachten und schnell zu bauenden Citroen 11CV von […]

Inspektion in den Docks – ein Hafen-Diorama

Hafenanlagen sind immer reizvolle Ideen für Dioramen – auch wenn sie im klassischen 1:35er Maßstab schon einiges an Platz benötigen. Im Programm von Italeri sind nun schon einige Schnellboote erschienen. Als Basis diente mir für dieses Projekt das britische Vosperboot. Der Bausatz weist keine allzu großen Schwierigkeiten auf und auch die beiliegenden Ätzteile lassen sich […]