Lost Places – Erstellung einer Vignette

Betonflächen findet man überall: Parkplätze, alte Autobahnen, Flugfelder oder Fabrikgelände. Die schnellste und einfachste Art und Weise, solche Oberflächen zu erzeugen, ist die, eine dünnflüssige Gipsmischung in einen Rahmen zu gießen. Wer es extrem realistisch mag, der kann in die Mixtur zusätzlich etwas groben Sand einstreuen. Um das richtige Verhältnis abzustimmen sollte man vorab einige Versuche […]

Diorama-Tipp: Eis & Schnee im Maßstab 1:35

Keine weiße Weihnacht! Und das der Jahreswechsel im Schnee verbracht werden kann, ist auch eher unwahrscheinlich! Also machen wir uns unsere eigene Winterwunderwelt! Die Darstellung von Schlamm, Eis und Schnee hat auch im Dioramenbau seinen Reiz und gibt jeder Szenerie interessante Blickpunkte und unterstreicht deren Aussagekraft. Mittlerweile gibt es auf dem Modellbaumarkt zahlreiche Möglichkeiten den […]

Apocalyptica – der Maya-Priester von Pegaso-Models

Wer schon einmal in Mittelamerika oder in Mexiko war und den alten Maya- und Atztekenstätten einen Besuch gewidmet hat, der wird auf die zahlreichen Opferaltäre und Darstellungen von Opferungsszenen aufmerksam geworden sein. Wie bei vielen Kulturen spielte auch bei den Maya das Opfern von Menschen eine besondere Rolle. Die Maya glaubten, dass das Blut Sitz […]

Das S-Boot Typ S100 in 1:35 von Italeri • Ein Bauprojekt mit großem Platzbedarf!

Die erste Frage, die man sich vor dem Kauf dieses Bausatzes stellen sollte ist, ob man einen geeigneten Stell-Platz für dieses gigantische Modell in der Wohnung findet. Die Karton-Aufschrift „The world biggest 1:35 scale plastic model kit“ macht seinem Namen alle Ehre! Mit über 100 cm Gesamtlänge sprengt das Schnell-Boot fast alle Standard-Vitrinen-Maße.    Eigentlich zähle ich […]

Das PFEFFERKUCHEN-HAUS (PEPPARKAKA HUS) 

oder: Klebst Du noch – oder isst Du schon! In der Mittagspause im Büro unterhielten wir uns darüber, wie schön doch die Weihnachtszeit in unseren Kindertagen war! Das „Kecksebacken“ mit Mutti, das gemeinsame Weihnachtsbaum-Schmücken und das heimeliche Ambiente, wenn die Wohnung sich langsam in eine Weihnachtswunderwelt verwandelte, deren Glanz- und Lichtermeer dem „Super-Mega-X-Mas-Merchedaising-Store“ in New […]

Markt-Tag in Kandahar – ein Diorama in 1:35

Reges Treiben auf einem Marktplatz in Afghanistan. Amerikanische Soldaten auf Patrouille. Das waren die Grundideen für mein Kandahar-Diorama. Im Fundus fand ich noch einen Abguss des Teppichshops (siehe Blog Teppichladen) und hatte so schon einmal eine Ausgangsbasis. Hauptblickfang auf diesem Schaustück sollte ein Supermarkt oder Geschäftshaus werden. Da ich im Diorama-Zubehör-Sortiment nichts passendes gefunden hatte, […]

Auf großer Fahrt – das U-Boot Typ 23 von Bronco in 1:35

Als Bronco das U-Boot Typ 23 herausbrachte, waren sicherlich viele über den Maßstab verwundert. 1:35 ist nun wahrlich kein üblicher Maßstab für eine Schiffsmodell. Mit einer Länge von fast 1 Meter benötigt dieses Modell einen geeigneten Platz in der Vitrine – was noch schwieriger wird, wenn man dazu noch ein Diorama plant! Der Bausatz Die […]

Brennend heisser Wüstensand – so erstellt man eine Base für eine Wüstenvignette

  Wir Dioramenbauer sind ja immer drauf bedacht, ein möglichst genaues Bild der Realität wiederzugeben. Wie stellt man aber, von der Sonne ausgedörrten Sandboden dar? Charakteristisch ist hier ein “Aufplatzen” des Bodens. Als Grafiker und Künstler komme ich oft mit Malmitteln in Berührung, die sich auch perfekt für den Modellbau eignen. Zum Beispiel gibt es […]

Knights and vagabonds – ein Diorama mit vielen Details

In den Tag hineinleben und seine Freiheit geniessen … wer träumt nicht von so einem Leben. Wenn es nicht im Realen klappt, dann basteln wir uns halt unsere kleine heile Welt! Das waren ungefähr die Gedanken, die mich zu der Idee des Schaustückes “Knights and vagabonds” (Glücksritter und Vagabunden) inspiriert haben. Im Programm von Andrea […]

Tortuga – noch eine Piraten-Vignette

Diese kleine Vignette ist mittlerweile schon mehr als 10 Jahre alt und war das erste Gebäude, dass ich aus Balsafoam erstellt habe. Piraten haben mich schon immer fasziniert und so kamen mir die Figuren von Andrea Miniatures “Schatzinsel” und die Piraten-Miniatur von Lattore gerade recht. Als Szene sollte eine verwinkelte Gasse mit Mauerresten und verwitterten […]

“I fly bleifrei” – die Tamiya-Ente 2CV von Tamiya

Es hatte sich in meiner alten Firma “rumgesprochen”, dass ich mich in meiner Freizeit mit Modellbau beschäftige. Eines Tages kam ein Kollege auf mich zu und fragte, ob ich ihm einen “Ente” zusammenbauen und lackieren könnte. Ich bin nicht wirklich der “Autobauer”, aber was tut man nicht alles für die lieben Kollegen! Nach kurzer Durchsicht […]

Pavia 1525 – ein Diorama von Thomas Krug

Ein Diorama im Maßstab 1/72 ist immer eine Herausforderung. Die Figuren sind mit 22 bis 25 mm Größe relativ klein und die Anzahl der Posen ist limitiert, was eine Interaktion der Figuren miteinander oft sehr erschwert. Daher ist es häufig notwendig kleinere bis größere Umbauarbeiten vorzunehmen (Kopftausch, Veränderung der Arm- und Beinhaltungen, zusätzliche Ausrüstungsgegenstände …). […]