DZS6 Napoleon von FeR

Vive L’Emp(e)reur! Na, schaun mer mal, wie der Franzose so sagt. Der vorliegende Monsieur Bonaparte, so sagt es das Deckelbild, befindet sich hier im Jahre 1815 in Grenoble – also auf der später so genannten Route Napoléon, anlässlich seiner Rückkehr von Elba nach Paris. Der ehemalige Bürger Bonaparte, hier schon längst Kaiser, wurde vom Künstler […]

75042 Krieger des Nordens von Mercury Models

Was fällt als Erstes auf? Richtig, ein schwaches schwarz/weiß Foto, statt eines werbewirksamen Fotos. Russisches Marketing. Typisch russisch ist aber auch die hervorragende Modellierung, was besonders für Haare und Zöpfe gilt. Der Bausatz verfügt über zahlreiche Einzelteile, die zumindest im Falle des Kopfes nicht wirklich zusammenpassen. Der Flügelhelm und auch der Streithammer verschaffen der Figur […]

AC32-F01 Tempelritter von Andrea

Rar sind sie geworden, die guten alten 54er von Andrea. Hier haben wir einen Tempel Ritter des 13. Jahrhunderts. Große Freude also über diese Neuerscheinung, gleich Packung auf und mal sehen, ob sie hält, was sie verspricht. Was sofort auffällt ist, dass hier zwei Köpfe enthalten sind, ein sehr gut gelungener barhäuptig und ein zweiter, […]

AS938R Venus vor dem Spiegel von El Viéjo Dragon

Bei der Venus vor dem Spiegel handelt es sich um eine überarbeitete Version. Unbekannt bleibt, was überarbeitet wurde, aber das Ergebnis ist schon ein Hammer, wenn man die Packung aufgemacht hat. Vor einem liegt eine wirkliche große und absolut glatte Schönheit in, vermutlich, 90 mm. Messen kann man das nicht, so hingegossen wie sie so […]

TR75-115 Gladiator, Blut und Ehre von Tartar Miniatures

Vignetten sind immer irgendwie was Besonderes. Das gilt auch für diese beiden Gladiatoren. Allein die Verzierungen auf den Beinschienen und Gürteln sind sicher eine Freude zu malen. Endlich gibt es auch mal eine ansprechende Sockelgestaltung. Ist eigentlich gar nichts Besonderes, einfach nur eine wirklichkeitsnahe Sandstruktur, was aber schon völlig ausreicht. Als Modelleur wird S. Radilov […]

YM1875 Brit. Lewis MG-Schütze von Young Miniatures

Diese Büste im Maßstab 1/10 von Young Bo Son ist nicht nur ein würdiger Vertreter dieser Serie, nein, man muss es sagen: es ist wieder mal ein Volltreffer. „Kunststück“ wird mancher sagen, „mit dem Lewis MG trifft man sowieso alles“. Klar, die Knarre konnte bis zu 550 Schuss in der Minute feuern. Recht gewaltig für […]

SKR-002 Coldstream Guard Scale 75

Wow, der amerikanische Künstler und obersympatische amerikanische Maler Keith Rocco hat für Scale 75 eine Figur kreiert. Es handelt sich um einen Gardisten der berühmten britischen Coldstream Guards, in – Überraschung – 75 mm. Es ist einer derjenigen, die bei Waterloo im Jahre 1815 geholfen haben die “Froschfresser zu versohlen”. So hätte er es wohl […]

7201 Prärie Indianer mit Pferd von Sieland

Mal 180, mal 90 und auch 54 mm große Figuren stammen von Jürgen Sieland. Und jetzt? Ganze 27 mm misst die erste Figur einer neuen Serie. Jetzt also ein richtig kleiner Prärieindianer mit seinem Pferd, so um die Zeit um 1860-1880, einer Zeit also in der das Schicksal der Prärieindianer größtenteils schon besiegelt war. Wie […]

MM174 Cantinière von Métal Modeles

Bruno Leibovitz legt mit dieser Cantinière wieder mal einen, äh, pardon eine typische Métal Modeles vor. Um bei den Fremdsprachen zu bleiben: never change a winning style, man weiß was man bekommt bei Métal Modeles. Wenig Teile, perfekt passend, 54 mm. Punkt. Nun, eine Marketenderin gab es aus dem Hause ja schon mal, diese hier […]

The Night King – ICM neueste Fantasy-Figur

Düster und unheimlich kommt die neue 1:16er Figur von ICM daher. Ein König der Nacht! Dieser Krieger ist ausstaffiert mit einer Rüstung und einem Schwert aus Eis oder Glas, dass als klares Spritzgussteil beiliegt. Für alle Fans von Fantasy-Figuren á la Games of Thrones ein nette Bereicherung für die Sammlung. Die gut modellierte Miniatur ist […]

F108 Lasalle Figurinitaly

Der Eindruck trügt ganz eindeutig nicht. Die Ähnlichkeit zu den Figuren eines gewissen französischen Herstellers napoleonischer Figuren ist tatsächlich vorhanden, vermutlich sogar gewollt. Der einzige Unterschied ist, dass diese Figuren vom Guss her weniger „voll“ sind, so z.B. beim Unterkörper; Schenkel und Waden sehen gleich dick aus. Die Pose des Antoine Charles Louis Lasalle ist […]

PSS35 Landsknechte mit Zweihänder Warlord Games von Michael von Kolpinski

Es gibt nichts, was es nicht gibt. Zumindest bei Warlord Games aus dem englischen Nottingham. Dieser Hersteller von 28 mm Figuren, nebst der dazugehörigen Spiele und Regelbücher, beackert jedes, aber auch jedes in Figuren denkbare Thema. Ähnlich wie bei den deutschen Flachfiguren gibt es alle möglichen Bereiche und Waffengattungen, Stäbe, Generäle, im Halt, angreifend etc. […]