Die Apokalypse – Michael Kontraros Collectibles (APO)

Uih. Was wird nicht alles mit dem Begriff Apokalypse (wörtlich Enthüllung, Entschleierung) assoziiert. Zeitenwende, Gottesgericht und Weltuntergang. Aha, da ist wohl einiges religiös motiviert und normalerweise sind da die Totsünden ja auch nicht weit. Die Apokalypse aber (in Literatur und Kunst) subsummiert alles Schreckliche, scheinbar Unerklärliche, an Seuchen, Krieg, Hunger und Tod (siehe auch die der Packung beiliegende kleine Münze!). Endzeitstimmung pur also und das ist genau das, was Michael Kontraros mit seinem Werk vermittelt. Auf das Wort „Bausatz“ sei hier bewusst verzichtet, genauso wie das kleinkarierte Zählen von Bauteilen. Allein die große Base (von insgesamt vier) hat über 40 Totenschädel und drei Frauenleichen rumzuliegen, wir reden hier nicht über Kleinigkeiten, sondern über ein Projekt. Ein äußerst faszinierendes Projekt, das es wirklich schafft, alles Üble und Schlechte auf ein paar Quadratzentimetern darzustellen. Zerfressene Kleidung, halbverhungerte bis skelettierte Pferde, die mit samt ihrer Reiter alles Schreckliche in die Welt bringen, unmöglich alle Details aufzuzählen, Apokalypse eben. Albrecht Dürer und zahllose andere Künstler haben sich an dem Thema abgearbeitet und Michael Kontraros steht genau in dieser Tradition. Das sehen scheinbar auch andere so, denn in 2018 bekam das Werk in den USA zweimal „Best of Show“, unter anderem von der MFCA in Philadelphia. Mehr als 170 Stück wurden und werden allerdings nicht abgegossen, also Beeilung.

Diese Figurengruppe ist erhältlich unter:https://www.zinnfigur.com/Vollfiguren/Bausaetze/Hersteller-M-N/Michael-Kontraros/Apocalypse-Collector-s-Edition.html

Posted in Ausgepackt.

4 Comments

  1. Selbst als Militärmodellbauer und Büstenbemaler kann ich nur sagen : Eine unglaubliche Gruppe dieser furiosen Gesellen. Super in Szene gesetzt. Man spürt förmlich das ” Jüngste Gericht!”

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.