8163/DZS10 • Korporal der Französischen Zuaven • FeR

 

Bloß gut, dass auf der Verpackung steht, dass es sich um einen französischen Zuaven handelt, sonst könnte man im Sezessionskrieg landen. Nein, wir befinden uns im Frankreich des Jahres 1914, im Sommer der Generalmobilmachung. Ein Teil dieser großen Armee waren auch die vier Regimenter Zuaven (zu je sechs Bataillonen). Unser Freund ist ein Korporal und somit hat er den niedrigsten aller Offiziersränge inne. Bei uns würde man heute wohl Oberstabsgefreiter sagen. Nun ja, Gelegenheiten sich auszuzeichnen gab es im 1. Weltkrieg viele. Wenn man nicht vorher das Zeitliche gesegnet hat.
Ob die elf gut gegossenen Teile zueinander passen kann nicht beurteilt werden, da waren die Zapfen im Weg und die passen nicht! Dann lieber weglassen FeR, der geneigte Figurenfreund sollte die Dinger einfach abschneiden. Der einfache Sockel ermöglicht es der Figur selbständig darauf zu stehen. Immer wieder beeindruckend ist das enorme Marschgepäck der Zuaven, sehr treffend eingefangen von Modelleur Eduard Pérez, der die Figur im klassischen 54 mm Standard modelliert hat.

Die Figur ist erhältlich unter:

https://www.zinnfigur.com/Vollfiguren/Bausaetze/FER-Miniatures/54-mm/Franzoesischer-Zouaven-Korporal-Sommer-1914.html

Veröffentlicht in Ausgepackt.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.