PSS35 Landsknechte mit Zweihänder Warlord Games von Michael von Kolpinski

Es gibt nichts, was es nicht gibt. Zumindest bei Warlord Games aus dem englischen Nottingham. Dieser Hersteller von 28 mm Figuren, nebst der dazugehörigen Spiele und Regelbücher, beackert jedes, aber auch jedes in Figuren denkbare Thema. Ähnlich wie bei den deutschen Flachfiguren gibt es alle möglichen Bereiche und Waffengattungen, Stäbe, Generäle, im Halt, angreifend etc. Alleine zum Bereich italienische Renaissance und Landsknechte gibt es über zwei Dutzend Bausätze.
Beschäftigen wir uns mal mit dem, der uns vorlag, also einer Packung zur Zeit der italienischen Renaissance zwischen 1494 und 1559.
Zunächst einmal ist die Qualität des sehr stabilen Spritzgusses äußerst positiv, best Spritzguss ever sozusagen. Angussgrate am Rande der Figur erkennt nur derjenige, der sie wirklich finden will. Keine Häutchen oder krumme Waffen stören das perfekte Bild, Köpfe drauf, Waffen dran, grundieren und ab dafür!

Die Modellierung ist für 28 mm Figuren ebenfalls außergewöhnlich, keine gnubbeligen Männchen mit wulstigen Beinen und Wurstarmen, sondern richtige Leute. Gut, die Bruchen an den Hosen der Landsknechte sind recht groß, aber … Besonders wertvoll macht den Bausatz jedoch die Vielzahl an Waffen, Federn und natürlich Köpfen. Die sechs verschiedenen Grundtypen können individuell so gebaut werden, dass 24 unterschiedliche Typen dabei herauskommen. Egal, ob man Fan des Maßstabes ist oder nicht, hier kann man sich richtig austoben, es malerisch bunt treiben und richtig krachen lassen.

Der Bausatz kann unter anderem bei den Berliner Zinnfiguren bestellt werden.

https://www.zinnfigur.com/Vollfiguren/Wargaming/Warlord-Games/Pike-Shotte/Landsknechte-mit-Zwiehaendern.html

Posted in Ausgepackt.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.