Das Omen – Ägyptische Mythologie aus dem Hause RP-Models

Der Name RP-Models steht seit jeher für aussergewöhnliche Büsten und Figuren. Das beweist auch die neueste Kreation aus der Ideenschmiede von Hugo Pereira! Diesemal geht es in die ägyptische Unterwelt. Die ausdrucksstarke Szene umfasst fünf Figuren. Im Mittelpunkt steht der Schakalgott Anubis, der einem mumifiziertem Pharao das Herz herausreißt!

Auch wenn die Szene brutal wirkt, so kann die Figurengruppe dennoch in ihrer Machart und extrem detaillreichen Ausfühung absolut begeistern! Das Zusammenspiel der einzelne Akteure ist perfekt aufeinander abgestimmt. Im Zentrum steht der Anubis nebst Pharao und die ebenfalls mumfizierten Leibwächter, eilen ihrem Herrn zu Hilfe.

Auch das Umfeld kann überzeugen! Viele Accessoires beleben die Base! Ein vergrabener Sarkophag und viele Grabbeigaben warten auf eine anspruchsvolle Bemalung.

Die Vignette kann von allen Seiten her betrachtet werden – überall sind interessante Details zu erkennen!

Nebendarsteller, die sich sehen lassen können! Wiedereinmal zeigt RP-Models seinen extrem hohen Anspruch für eindrucksvolle Miniaturen.

Fazit: Ein Must-Have für jeden Figurensammler, der das Besondere mag! Bemalt werden sollte dieses Highlight mit dunklen Sandtönen, Gold und natürlich den Anubis in einer blau-schwarzen Anmutung!

Das Anubis-Motiv aus der Omen-Serie kann als Büste, als Arrangement mit “nur” Anubis und Pharao oder als gezeigte Gruppe erworben werden unter:

https://www.zinnfigur.com/Vollfiguren/Bausaetze/Hersteller-O-R/RPmodels/Anubis-Diorama.html

Joachim Goetz

Veröffentlicht in Ausgepackt.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.