Dinotopia – eine urzeitliche Figurenvignette von Karsten Pöpping

Mit dieser kleinen Vignette entführt uns der bekannte Figurenmaler Karsten Pöpping, in eine längst vergangene Zeit..! Auch wenn sich Mensch und Dinosaurier nie begegnet sind, so können sich zumindest in unserer Phantasie solche Szenen abgespielt haben. Eine dunkelhaarige Schöhnheit auf einem ebenso attraktivem Dinosaurier, reiten durch einen Urzeit-Dschungel! Gerade das farbenprächtige Erscheinungsbild macht diese Gruppe so interessant!

Die Dino-Reiterin stammt aus der Figurenschmiede von Chronos und die kleinen Velociraptoren aus dem Dinosaurier-Sortiment von Tamiya. Allesamt im Maßstab 75 mm, bzw. 1:32. Die aufwendige Base hat Karsten mit zahlreichen Naturmaterialien ausstaffiert und sorgfältig bemalt.

Beachten Sie die interessante Musterung des kleinen Dinos!

Ein perfektes Zusammenspiel zwischen Natur und Figuren!

 

Das harmonische Farbzusammenspiel ist ganz großes Kino!

Ohne Zweifel ein kleines Meisterwerk! Vielen Dank an Karsten für das Zeigen der Fotos!

 

Joachim Goetz

Veröffentlicht in Werkbank.

4 Kommentare

  1. Ganz großartig ! Alleine schon die Harmonie der Farben !!! Eine wirklich ausgewogene Anordnung der Saurier. Und Überhaupt : Ganz hervorragend und überzeugend bemalt das Ganze ! Hut ab , lieber Karsten !

  2. Vielen Dank Euch allen, für die netten Worte und ganz besonderen Dank an Jo für den Text und das Einstellen. Ich freue mich sehr, wenn die kleine Vignette gefällt ! Dann macht unser tolles Hobby gleich noch mehr Freude !!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.